Der OpenX-Marketplace

Zeitgleich mit dem öffentlichen Beta-Test der neuen OpenX Hosted-Version kommen deren Nutzer mit dem Marketplace in Kontakt.

Was ist der Marketplace?

Der Marketplace ist sozusagen eine neue Handelsplattform auf der Webseitenbetreiber und Werbenetzwerke (oder auch einfache Werbetreibende) zueinander finden können. Zunächst nur in OpenX-Hosted als Pilot-Projekt gestartet, können über den Marketplace registrierte Werbetreibende oder Werbe-Netzwerke ihre Werbemittel zur fairen Konditionen an registrierte Webseitenbetreiber ausliefern, bzw. Webseitenbetreiber Ihre eigenen Kampagnen durch den Marketplace „überbieten“ lassen, wenn dies möglich ist.

Wie biete ich meine Webseite an?

Nach dem Einrichten einer Webseite und Zone in OpenX kann man entscheiden, ob diese Webseite (und falls ja, welche der Zonen) auch über den Marketplace angeboten werden sollen. Hier kann auch man Einfluß nehmen, welche Kategorien von Werbung man ausschließen möchte.

Nachdem die Zone entsprechend konfiguriert ist, kann man für jede mit dieser Zone verlinkten Kampagnen bestimmen, ob diese durch eine Marketplace-Werbung überboten werden könnte. Wählt der AdServer bei der Auslieferung dann einen Banner so einer Kampagne aus, wird der Marketplace kontaktiert und kann jetzt versuchen, den TKP der Kampagne zu überbieten.

Schreibe einen Kommentar